Zuverlässige Trennung von Abfällen und Verwertung von organischen Fraktionen zu Bioenergie
Homepage von BTA International

Toronto Disco Road: Zweite Anlage bestätigt Kundenzufriedenheit

10 Jahre nach dem Bau von Toronto Dufferin, hat sich die Stadt Toronto zum zweiten Mal für Bioabfallvergärungsanlage nach dem BTA® Prozess entschieden.

Die von der Stadt Toronto letztes Jahr veröffentlichte Ausschreibung sieht den Bau und den Betrieb einer Anlage mit 75.000 Mg/a Bioabfall (Source Separated Organics –SSO) vor. Den Zuschlag erhielt das Konsortium um das weltweit agierende Ingenieurbüro AECOM Canada Ltd., welche hauptverantwortlich für die Errichtung der Anlage sein werden, sowie um die Veolia Canada, den Partner für den Betrieb. Als Technologiegeber tritt BTA International in diesem Projekt als Subunternehmer auf.

Doch nicht nur diese bekannten Namen waren für den Zuschlag ausschlaggebend, sondern der erfolgreiche Betrieb (seit 2002) der existierenden BTA Anlage in Toronto Dufferin, welche parallel zu Toronto Disco Road ausgebaut wird.

Mit dieser zweiten Referenz hat BTA International eine gute Startposition für den seit letztem Jahr deutlich anziehenden Markt in Kanada und USA und hat bereits mehrere nordamerikanische Projekte in der Pipeline.